Willkommen im Newsblog von JAKO

12.07.2019

St. Gallen spielt mit den Fans im Rücken

Das gilt nicht nur in Bezug auf die Unterstützung von den Rängen, sondern auch auf die neuen Trikots, die wir gemeinsam mit dem Verein gestaltet haben.
Der FC St. Gallen spielt in der Saison 2019/20 mit den eigenen Fans im Rücken. Das gilt nicht nur in Bezug auf die Unterstützung von den Rängen, sondern auch auf die neuen Trikots, die wir gemeinsam mit dem Verein gestaltet haben. Auf den Rückennummern sind die Namen von Anhängern platziert, die sich vorab einen Platz auf den Jerseys sichern konnten.  

Auf dem Heimtrikot ist die besondere Veredelung in Weiß platziert. Das Shirt selbst ist grün und mit einer Melange-Optik versehen. In einem dunkleren Farbton sind die Ärmel gestaltet, Kragen und Ärmelsaum sind mit weißen und schwarzen Designelementen ausgestattet.

Im unteren Bereich des Trikots ist das historisch erste Wappen des FC St. Gallen per embossed-Technik eingeprägt. Die ineinander verschlungenen Buchstaben „FCSG“ sind eine Hommage an das 140-jährige Jubiläum, das der älteste Fußballverein Kontinentaleuropas im Kalenderjahr 2019 begeht.

Das Auswärtstrikot des schweizerischen Superligisten ist schwarz und mit grün-weißen Designelementen gestaltet. Alle Details und die Namen der Fans auf den Rückennummern sind auch Bestandteil dieses Trikots.
St. Gallen spielt mit den Fans im Rücken